Skip to content

Lustige Strichcodes – 306

Fundstück von Blogleser Falk auf einer Packung Gelatelli "Little Ranger" (Eis, Lidl-Eigenmarke): Ein Strichcode mit Seepferdchen und Wasserschildkröte. Vielen Dank für die Zusendung. :-)

(Warum eigentlich Wassergetier auf einem Eis mit Western-Verpackung? Das zumindest optisch gleiche Eis wird auch unter dem Namen Gelatelli als "Little Octo" verkauft. Daher könnten die beiden abgebildeten Viecher natürlich auch ursprünglich stammen.)


WASSER & SPRUDEL

Mit dieser Handvoll alter Wegweiser mit weißer Schrift auf rotem Grund sind nun auch die letzten alten Stücke aus SPAR-Zeiten von mir entsorgt worden. Einige Teile (z.B. die Hauben der Außenwerbeanlage) habe ich natürlich aufbewahrt, aber sowas profanes wie ein paar folierte (und nach 18 Jahren im Einsatz wirklich unansehnlich gewordenen) Kunststoffplatten sind nun nicht gerade aufbewahrenswert.


ELEPHANT (Squeezes Pretzels)

Dieses Knabbergebäck (flache Bretzelstücke) hatte Ines vor einer Weile mal privat als Aktionsartikel in einem anderen Edeka-Markt gekauft. Können wir leider nicht bestellen, aber das Elefanten liebende (Hihi, Triggerwarnung!) SPAR-Kind hat sie geliebt, nicht zuletzt schon wegen der Verpackung. :-)


Ich Polizist, mein Bekannter ein Staatsanwalt!

Wieso erzählen eigentlich so viele zwielichtige Gestalten, die man aufgrund ihres Verhaltens oder sogar eines Diebstahls aus dem Laden wirft, dass sie selber bei der Polizei seien oder irgendwelche Bekannten von denen Rechts- oder Staatsanwalt sind und dass einem für den Rauswurf noch richtig Ärger droht?

Haben diese Leute damit woanders Erfolg oder sind das alles kleine Don Quijotes, die zu viele Ritterbücher gelesen haben und seitdem in ihrer Fantasiewelt leben?

2 Nein in 2 Minuten

Während ich mit dem Mitarbeiter einer Firma plauderte, die Kühlanlagen baut und wartet, kam ein Anruf rein, den mein Kollege entgegennahm. Die Kältemensch wollte "seine" Firma einfach mal vorstellen: Wenn wir neue Geräte brauchen oder hier etwas von den vorhandenen Anlagen repariert werden müsste, können wir gerne deren Dienste in Anspruch nehmen.

Der Anrufer wollte uns irgendwelche Kühltaschen anbieten.

Zweimal Nein.

Lustige Strichcodes – 305

In einem Geschäft in Kudowa-Zdrój, einem Örtchen nahe der Grenze zwischen Tschechien und Polen hat Honza diesen Riegel für Kinder von Bakalland entdeckt.

Auf der Vorderseite ist eine Kuh mit weit aufgerissenen Augen zu sehen, der Strichcode ist mit eben diesen Augen dekoriert. Warum es drei Augen sind? Das weiß wohl niemand so genau. :-P




Lustige Strichcodes – 304

Fundstück von Susanne auf einer Packung Claro-Spülmaschinentabs. Das dargestellte Gebilde ist etwas Abstrakt: Es handelt sich um einen der Tabs (die eingeschnürte Form ist sehr markant (oder sogar eine geschützte Marke?)), auf dem das stilisierte Firmengebäude steht. Im Hintergrund ein Berg, im Vordergrund der Mondsee. Ist doch ganz einfach. :-D


Alienboard?

Erinnert sich noch jemand? Vor drei Jahren hatte ich dieses Angebot bekommen, im Tausch gegen ein solches Gerät einen kleinen Artikel über die Alienboard-E-Boards zu schreiben. Wooooho, Werbung, jawoll. Nach einer mehrwöchigen Testphase verschwand das Gerät übrigens im Karton im Keller. Es macht zwar Spaß, damit zu fahren, aber nur im Wohnzimmer oder die Einfahrt rauf und runter ist auf Dauer zu langweilig – aufgrund der nicht vorhandenen Straßenzulassung dieser Dinger fahre ich damit natürlich als gesetzestreuer Bürger auch nicht auf öffentlichen Flächen herum, was die Nutzung doch ziemlich einschränkt.

Ist die Firma Alienboard die an ihren kostenlosen Mustern zugrunde gegangen? Vor ein paar Tagen kam mir nämlich der Gedanke, nach längerer Zeit mal wieder den oben verlinkten Blogeintrag aufzusuchen – und bin dann auch auf deren Website gegangen. Jedoch wird man dort nur auf unterschiedliche Werbeseiten weitergeleitet. Teilweise sind die Seiten wohl auch mit zweifelhaftem Inhalt versehen, zumindest schlug mein Virenwächter hier zeitweise Alarm.

Schade, denn Technik und Zusammenarbeit waren damals wirklich positiv.

Ottifantensammelfiguren auch bei uns!

Auch bei uns gibt es seit gestern die Ottifanten-Sammelfiguren mitsamt Sammelalbum. Meine Tochter als Elefanten-Fan ist ganz hin und weg von der diesjährigen EDEKA-Werbung - leider weiß man bei den Sammelfiguren vorher nicht, welcher Ottifant in den undurchsichtigen Tüten steckt.

Also muss sie sich wie alle anderen Kunden auch überraschen lassen. :-D


Mozzarella-Scheiben im Becher

Seit einer Weile haben wir von Goldsteig den "Tallero" Mozzarella in Scheiben im Sortiment. Qualitativ ist der Käse gut, aber ich finde die Verpackung irgendwie bedenklich. Ein paar Scheiben Mozzarella (105 Gramm), die in 145 Gramm Lake (für 250 g Gesamtinhalt) schwimmen, drumherum ein stabiler Plastikbecher.

Öffnet man den Becher und schüttet die Lake weg, bleibt ein wenig Produkt in viel Verpackung. Irgendwie unverhältnismäßig, oder finde nur ich das befremdlich?


Lustige Strichcodes – 303

Honza hat mich mal wieder mit Strichcodes aus Tschechien beglückt. Dieser mit dem Blatt, das gleichzeitig das Symbol der Marke ist, befindet sich auf einer Packung Wurst (ich lande mit dem Google-Übersetzer bei "ländliche Parks", aber das heißt wohl korrekt "wiener Würstchen") von Lidl.

Vielen Dank für die Zusendung: